Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schnee verschafft Dachdeckern viel Arbeit

Der extreme Winter sorgt bei den Dachdeckern im Hochstift - ganz ungewöhnlich - für volle Auftragsbücher. Wegen der tonnenschweren Schneelasten sind zurzeit besonders auf Flachdächern schnell kritische Grenzwerte erreicht. Dachdeckermeister Ralf Löhr aus Paderborn-Marienloh hat seine Mitarbeiter aus dem Urlaub geholt. Sie schüppen seit Tagen Schnee. Ab Mitte der Woche soll es milder werden und regnen - dann verschärft sich die Situation noch einmal, so Löhr. Weil Dachgullis und Dachrinnen im Hochstift zugefroren oder mit Schnee verstopft sind, kann der Regen dann nicht ablaufen.