Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schnelles Internet in Hövelhof

Das schnelle Internet in Hövelhof kann kommen. Laut Mitarbeitern der Telekom liegt der Glasfaser-Ausbau voll im Zeitplan. Am 5. Dezember ist der Ausbau abgeschlossen und das Internet läuft mit 100 mBit pro Sekunde. Im Moment surfen viele der Hövelhofer noch mit zwei oder maximal 16 mBit pro Sekunde. Das Breitband-Angebot gilt allerdings nur für Haushalte im Bereich der Vorwahl 05257 – das sind immerhin 80 Prozent der Gemeinde. Außerdem werden die Kabel nicht direkt an jedes Haus gelegt, sondern über Verteilerkästen an den Straßen zu den Haushalten geleitet. Dabei gilt: Je näher das Haus am Verteilerkasten ist, desto höher ist auch die Geschwindigkeit. Kunden müssen sich an die Telekom wenden und einen neuen, teureren Vertrag abschließen. Im kommenden Jahr soll nochmal aufgerüstet werden, so dass Bandbreiten sogar mit bis zu 250 mbit pro Sekunde möglich sind.