Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schönere Bushaltestellen

Das Warten auf den Bus wird im Hochstift angenehmer. Im kommenden Jahr fließen fünf Millionen Euro in den Ausbau von Haltestellen. Das ist eine Rekordsumme des Nahverkehrsverbundes Paderborn-Höxter. Die Haltestellen bekommen meistens barrierefreie Einstiege sowie transparente Unterstände und Fahrradständer. Die größten Arbeiten sind der neue zentrale Busbahnhof am Warburger Krankenhaus und der Umbau des Busbahnhofes in Salzkotten-Upsprunge.