Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schrotthändler aus dem Verkehr gezogen

Ein Paderborner Schrotthändler hat Baustahl, der Fußgänger und Radfahrer hätte verletzen können, ungesichert auf einem LKW transportiert. Der Händler war am Dienstag gegen 16  Uhr am Atlaswerk durch eine Streife der Paderborner Polizei kontrolliert worden. Der Baustahl hing bis zu 60cm über die Ladekante. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Auf ihn kommt ein Bußgeld von rund 75 Euro zu.