Schulessen in Paderborn weiter problematisch

Symbolbild

EXKLUSIV Die Versorgung von mehr als 30 Schulen und Kindergärten in Paderborn mit Mittagessen ist anscheinend weiter ein riesiges Problem. Das zeigen Radio Hochstift-Recherchen. Die Schulen selbst sollen nach dem Willen der Stadt Paderborn aber nicht mit den Medien darüber sprechen.

Das wurde vielen Schulen zumindest auf extra einberufenen Infoveranstaltungen nahegelegt. Stattdessen sollen die Schulen die Probleme jetzt immer zeitnah an die Stadt melden, dafür wurden entsprechende Formulare verteilt. Nach Radio Hochstift-Informationen gibt es immer noch massive Probleme mit dem neuen Caterer. Mal kommt das Essen nicht pünktlich, mal stimmen die Mengen nicht. Mal ist das Essen verbrannt oder nicht warm, wohl auch deshalb, weil es in Styroporverpackungen geliefert wird. Seit dem Sommer beliefert ein neuer Caterer die betroffenen Paderborner Schulen – pro Tag muss er 6.500 Mittagessen bereitstellen.

Wetter
10 °
min 7.8 °
max 13.5 °

Letzte Meldung: 14.11. - 12:40 Uhr

Delbrück-Boke, vor der Abfahrt Hembsen - Höhe Talbrücke, 

> alle Blitzer anzeigen (aktuell 2)
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: