Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schwangere verursacht Unfall in PB

Eine 19-jährige hochschwangere Autofahrerin hat laut Polizei am Abend in Paderborn einen schweren Unfall verursacht. Sie war mit ihrem Wagen auf dem Frankfurter Weg Richtung Heinz-Nixdorf-Ring unterwegs und muss wohl bei Rot über die Kreuzung gefahren sein. Ein 28-jähriger PKW-Fahrer, der von rechts aus Richtung Innenstadt kam, krachte frontal in den Wagen der Paderbornerin. Dabei wurde ihr Beifahrer schwer verletzt. Auch die schwangere Frau kam vorsorglich zur Beobachtung ins Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.