Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schwarz-gelbe Annäherung in Paderborn

In Paderborn sind am Abend die ersten Verhandlungen zwischen CDU und FDP über das zukünftige Rats-Bündnis gelaufen. Laut dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Daniel Sieveke wurden bei dem fast vierstündigen Treffen zwar inhaltliche Unterschiede deutlich - er sei aber mit einem sehr guten Gefühl aus den Gesprächen gegangen. Konkrete Ergebnisse will Sieveke noch nicht auf den Tisch legen - Zeitungsmeldungen darüber nannte er reine Spekulation. Für CDU und FDP stehen nächste Woche drei weitere Treffen auf dem Programm.