Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schwede wechselt zu Wehen-Wiesbaden

Beim SC Paderborn gibt es erneut Veränderungen im Kader. Tobias Schwede hat seinen Vertrag beim SCP aufgelöst – er wird künftig für den Zweitligisten Wehen-Wiesbaden spielen. Schwede kam zur vergangenen Saison aus Magdeburg zum SCP – konnte sich aber bis zuletzt nie richtig durchsetzen. In 19 Einsätzen erzielte er ein Tor für Paderborn. Sein Vertrag beim SCP lief eigentlich noch bis zum kommenden Sommer.