Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schweinegrippe im Kreis Höxter ausgestanden

Die sogenannte Schweinegrippe gibt es im Kreis Höxter nicht mehr – Auf Anfrage von RH erklärte der Leiter des Kreisgesundheitsamtes, Ronald Woltering: Die erkrankte Frau aus Marienmünster ist wieder zu Hause. Sie wurde gesund aus dem Höxteraner St. Ansgar Krankenhaus entlassen. Die Frau hatte sich während eines Kurzurlaubs in New York mit dem Virus H1N1 infiziert. Die Krankheit verlief bei ihr ziemlich unauffällig. Aus ihrem Bekanntenkreis steckten sich keine weiteren Personen an.