Responsive image

on air: 

Verena Hagemeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schwere Unfälle am Wochenende

Im Raum Delbrück haben sich am Wochenende zwei schwere Unfälle ereignet. Rätselhaft sind dabei noch einige Umstände eines Unfalls gestern morgen auf der Mühlensenner Straße in Delbrück-Ostenland. Eine Zeugin entdeckte das verunglückte Auto.       

Die Einsatzkräfte fanden einen lebensgefährlich verletzten 32-jährigen Mann in einem Auto, das auf dem Dach lag. Offenbar war der Wagen zuvor gegen zwei Bäume geprallt. Die Ursache ist unklar. Die Feuerwehr musste einen Straßengraben mit einer Plattform überbauen, um den Mann zu befreien. Möglicherweise war der Unfall schon lange vor der Alarmierung der Rettungskräfte passiert. Außerdem gab es Hinweise auf ein mögliches zweites Unfallopfer. Die Suche mit einer Drohne blieb aber ergebnislos. Die Ermittlungen laufen. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos gestern Nachmittag auf der Kaunitzer Straße in Delbrück wurden fünf Menschen verletzt. Per Rettungshubschrauber kam eine 74-jährige Frau in eine Spezialklinik.