Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schwerer Unfall auf dem Ludwigsfelder Ring

Der vielbefahrene Ludwigsfelder Ring in Paderborn ist am Morgen gesperrt gewesen. Kurz vor acht Uhr heute früh stießen laut Feuerwehr vier Autos zusammen. Eine Fahrerin erlitt schwere Verletzungen, mehrere weitere Beteiligte wurden leicht verletzt. Alle versorgte der Notarzt an der Unfallstelle, dann kamen sie in Krankenhäuser. Feuerwehr und Rettungsdienst rückten mit vielen Fahrzeugen und Einsatzkräften aus. Nach etwa zwei Stunden wurde die Sperrung wieder aufgehoben.