Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schwerer Unfall bei Willebadessen-Borlinghausen

Ein Unfall mitten im Berufsverkehr hat auf der L828 bei Willebadessen-Borlinghausen am Morgen für Probleme gesorgt. Ein junger Mann aus Brakel hatte mit seinem Auto die Vorfahrt einer Frau aus Warburg missachtet – die beiden PKW krachten ineinander. Der 21-jährige Brakeler musste von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden – beide Fahrer kamen schwerverletzt ins Krankenhaus. Die Landstraße bei Willebadessen-Borlinghausen war fast zwei Stunden lang gesperrt.