Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schwerverletzte bei Unfällen

In Borchen und Borgentreich sind zwei Autos schwer verunglückt. Zwei Männer und eine Frau kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. In Borgentreich wollte ein Autofahrer vor einer Polizeikontrolle flüchten. Sein Wagen schleuderte gegen einen Baum und landete auf dem Dach. Vermutlich hatte der Fahrer Drogen genommen und deshalb Gas gegeben. In Borchen kam das Auto einer 30-jährigen aus unklarer Ursache von einer Straße ab. Der Wagen prallte gegen zwei Bäume und wurde völlig zerstört.