Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Schwerverletzter nach B64-Unfall

Nach einem Unfall ist die B64 zwischen Höxter-Ottbergen und Brakel-Hembsen heute Morgen über zwei Stunden lang gesperrt gewesen. Ein 53-Jähriger aus Beverungen prallte mit seinem Wagen gegen einen Baum und musste schwerverletzt ins Krankenhaus. Die Feuerwehr musste den Fahrer zunächst aus dem Auto befreien. Die Aufräumarbeiten verzögerten sich, weil die Ölwanne des Unfallwagens geplatzt war.