Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP 1:1 gegen Hoffenheim

Torschütze Dennis Srbeny

Im ersten Geisterspiel in der Benteler-Arena hat der SC Paderborn gegen die TSG Hoffenheim 1:1 gespielt und damit erneut einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf verpasst.

Der Gast ging schon in der dritten Minute durch Robert Skov in Führung. Nur sechs Minuten später sorgte Dennis Srbeny mit seinem fünften Saisontor für den Ausgleich. Auf beiden Seiten gab es im Spielverlauf immer wieder Torchancen. Eine Flanke von SCP-Spieler Gerrit Holtmann konnte Hoffenheims Sebastian Rudy beispielsweise nur noch an die eigene Latte lenken - der Ball ging aber nicht über die Linie.

Der SCP ist durch das 1:1 seit acht Spielen ohne Sieg. Durch den Sieg von Werder Bremen in Freiburg beträgt der Abstand auf Platz 17 jetzt drei und auf Relegationsplatz 16, Stand Samstag, fünf Punkte.