Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP: 3:3 im Testspiel gegen Wehen-Wiesbaden

Zwei späte Gegentore haben den SC Paderborn am Nachmittag den Sieg in einem Testspiel gekostet. Der SCP trennte sich 3:3 Unentschieden vom Zweitligisten SV Wehen-Wiesbaden. Paderborn lag zunächst früh zurück, konnte die Partie aber drehen und mit 3:1 in Führung gehen. Die Treffer erzielten Gerrit Holtmann, Abdelhamid Sabiri und Babacar Gueye. Allerdings kassierte der SCP mit einem Doppelschlag kurz vor Schluss noch den Ausgleich. Das Testspiel fand in Lohfelden bei Kassel statt.