Responsive image

on air: 

Susanne Stork
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP besiegt den FC St. Pauli und klettert auf Rang zwei

Mit einem 2:0-Sieg gegen den FC St. Pauli hat der SC Paderborn seine Erfolgsserie auf sechs ungeschlagene Partien in Folge ausgebaut. Dadurch belegt der SCP in der zweiten Fußball-Bundesliga zumindest vorübergehend mit 14 Punkten Tabellenplatz Zwei.

In einer von beiden Mannschaften sehr engagiert geführten Partie hatte der SCP zwar zunächst öfter den Ball, die Paderborner Abwehr wackelte aber einige Male und die Gäste spielten ganz und gar nicht wie ein Tabellenvorletzter. St. Pauli verpasste es jedoch, sich zu belohnen: SCP-Torhüter Zingerle (Foto) parierte in der 20. Minute einen Handelfmeter, der das 1:0 für die Gäste bedeutet hätte.

Anschließend wurde Paderborn besser, traf erst den Pfosten des Gästetores und ging dann in Führung. Stürmer Dennis Srbeny verwandelte einen Foulelfmeter im Nachschuss zu seinem fünften Saisontreffer (1:0, 39. Min).

Nach der Pause konnte Paderborn eine Schippe drauflegen und verdiente sich den vierten Saisonsieg. Erst traf Srbeny erneut den Pfosten, dann brachte das frühe Paderborner Pressing das 2:0. Nach einem Ballgewinn in der Gästehälfte landete der Ball schnell bei Chris Führich, der aus 17 Metern überlegt mit der Innenseite einschob (56. Min).

Anschließend hatte Paderborn weitere zum Teil hochkarätige Möglichkeiten und traf auch ein drittes Mal Aluminium, auf der Gegenseite wurde St. Pauli ein Abseitstor aberkannt.
Nächsten Samstag spielt der SCP beim Karlsruher SC.






 

Die Gauseköte ist wieder frei
Viele Pendler aus dem Kreis Paderborn können aufatmen. Die Gauseköte im Nachbarkreis Lippe ist wieder offen. Fast zwei Jahre war die Strecke gesperrt, nachdem es dort zu einem Erdrutsch kam. Die...
Corona Kreis Paderborn: 55-jähriger Bad Wünnenberger und 84-jähriger Delbrücker gestorben
In Zusammenhang mit der Corona-Pandemie meldet der Kreis Paderborn heute erneut traurige Nachrichten. Zwei Männer, die mit Covid-19 infiziert waren, sind gestorben. Ein Todesopfer aus Bad Wünnenberg...
Paderborner Unternehmen bringt Weihnachtsbaum vors Brandenburger Tor
Trotz Corona hat das Paderborner Unternehmen Universal Transport auch in diesem Jahr für Weihnachtsstimmung vor dem Brandenburger Tor in Berlin gesorgt. Es lieferte erneut von Thüringen aus einen...
Muttermord Borchen: Angeklagte lehnt Gespräche mit Psychiaterin ab
Der Prozess um den mutmaßlichen Muttermord von Borchen zieht sich vor dem Paderborner Landgericht in die Länge. Die Richter haben jetzt weitere Verhandlungstermine bis Mitte Februar angesetzt. ...
Anklage nach Baumarkt-Raub in Paderborn-Schloß Neuhaus erhoben
Weil drei Männer technische Geräte im Wert von 23.000 Euro aus einem Baumarkt in Paderborn-Schloß Neuhaus geklaut haben sollen, müssen sie jetzt vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft Paderborn hat...
Uni Paderborn forscht an intelligenter Rettung im Smarthome
Moderne Haustechnik kann die Feuerwehr bei Bränden unterstützen. Forscher der Uni Paderborn haben zusammen mit zwei Unternehmen die Möglichkeiten von Smarthomes untersucht. Die Sensoren der Gebäude...