Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP: DFB wartet Schiedsrichter-Bericht ab

Droht dem SC Paderborn nach der 0:1-Niederlage in Hoffenheim noch ein Nachspiel? Diese Frage wird der Deutsche Fußball-Bund vermutlich noch heute klären. Der Verband wartet auf den Spielbericht des Schiedsrichters. Der Unparteiische Deniz Aytekin hatte in der 54. Minute Hoffenheims Chinedu Obasi die rote Karte gezeigt, weil dieser Paderborns Erwin Koen ins Gesicht geschlagen hatte. Nach dem Spiel beschuldigte der Nigerianer seinen Gegenspieler, ihn zuvor rassistisch beleidigt zu haben. Koen bestreitet die Vorwürfe vehement. Alles zum Spiel hören Sie auch auf radiohochstift.de im Bereich Podcast.