Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP erwartet bis zu 10.000 Zuschauer

Im Endspurt um den Aufstieg gehen beim SC Paderborn offenbar die Zuschauerzahlen nach oben. Beim Spiel am Samstag gegen Jena erwartet der Drittliga-Tabellenführer bis zu 10.000 Fans.

An das Hinspiel werden die Paderborner Anhänger keine guten Erinnerungen haben. Ende Oktober kassierte der SCP bei den Thüringern eine unerwartete 1:3-Niederlage. Der Tabellen-Vierzehnte aus Jena hat allerdings selbst eine bittere Niederlage aus dem Nachholspiel in Meppen zu verdauen. Paderborns Trainer Steffen Baumgart erwartet einen aggressiven Gegner.
Nach dem 5:0-Erfolg in Aalen sind die Gastgeber aber der klare Favorit. Der zuletzt leicht angeschlagene Christopher Antwi-Adjei steht am Samstag zur Verfügung.