Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP erwartet starke Würzburger

Nach zwei Pflichtspielniederlagen ohne eigenes Tor will der SC Paderborn wieder zurück zu alter Stärke finden. Morgen Nachmittag trifft der Tabellenzweite auf die Würzburger Kickers. SCP-Trainer Steffen Baumgart (Bild) erwartet eine knappe Partie, in der seine Spieler und die Paderborner Zuschauer Geduld brauchen. Zweitliga-Absteiger Würzburg sei ein starker Gegner, der Ausgang des Spiels völlig offen. Der SCP erwartet morgen mit 7500 Zuschauern eine halb volle Benteler-Arena. Radio Hochstift überträgt live.