Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP: Geldstrafe für Assistenztrainer

SC Paderborns Assistenztrainer Volkan Bulut muss 3000 Euro Geldstrafe zahlen. Das hat das Sportgericht des Deutschen Fußball Bundes am Mittag entschieden. Aus Sicht des Richters hat sich Bulut nach dem Abpfiff der Partie Hoffenheim gegen den SC Paderborn gegenüber dem Schiedsrichtergespann unsportlich verhalten. Der SCP verlor das Spiel vor gut einer Woche unglücklich mit 0:1. Bei einem klaren Hoffenheimer Foul im Strafraum blieb die Pfeife von Schiri Robert Hartmann stumm.