Responsive image

on air: 

Fiona Keimeier
---
---
Lokale Eilmeldung

Schwerer Arbeitsunfall auf Kreishausbaustelle in PB. Mann stürzt 4 Meter in die Tiefe, Treppe zusammengebrochen.

Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP gewinnt 4:1 gegen Bolton

Die Kritik von Trainer Markus Gellhaus hat offenbar Wirkung gezeigt: Der SC Paderborn hat sein letztes Testspiel im Trainingslager in Österreich deutlich gewonnen. Gegen den englischen Zweitligisten Bolton Wanderers hieß es am Ende 4:1.
Das ist dann endlich mal ein Ergebnis, das Hoffnung macht. Proschwitz, Saglik, Ndjeng und Ouali, so heißen die Paderborner Torschützen. Und besonders das Tor von Neuzugang Ndjeng war sehenswert: Er traf aus knapp 50 Metern Entfernung. Die Spieler haben damit eine deutliche Reaktion auf die Kritik ihres Trainers gezeigt. Markus Gellhaus hatte ja nach zwei klaren Testspiel-niederlagen die Einstellung der Mannschaft hinterfragt.
Heute wird vormittags noch mal trainiert, und dann geht es für den SCP aus Österreich zurück in die Heimat. Am Sonntag steht dann der letzte Test vor dem Saisonstart an. Gast ist der englische Erstligist Watford.