Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP gewinnt in Münster

Stefan Emmerling

Na also! Der SC Paderborn 07 ist wieder da! Das erste Spiel mit dem neuen Trainer Stefan Emmerling gewann der SCP bei Preußen Münster mit 1:0. Das Tor des Tages erzielte Dedic in der 72. Min. nach schöner Vorarbeit von Zolinski. Paderborn zeigte sich von Anfang an stark verbessert und stand vor allem in der Defensive endlich sicherer. Vor 7774 Zuschauern im Preußenstadion war allerdings bis zum Abpfiff Zittern angesagt, denn Münster scheiterte in der Schlussphase noch mehrfach am Pfosten bzw. an Keeper Lukas Kruse. Wenn es jetzt noch am Samstag im Heimspiel gegen Osnabrück einen Sieg geben sollte, wäre der Paderborner Fußball-Frieden vor Weihnachten doch noch halbwegs wieder hergestellt.