Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP hält sich punktemäßig über Wasser

Der tabellarische Schaden durch die Auftaktniederlage des SC Paderborn hält sich in Grenzen. Der abstiegsbedrohte Fußball-Zweitligist liegt als Drittletzter weiter drei Punkte hinter der sicheren Zone. Denn Fortuna Düsseldorf hat sein Spiel ebenfalls verloren. Weil auch 1860 München als Vorletzter mit 0:1 unterlag, blieben die Löwen auf Abstand zu Paderborn. Heute Abend entscheidet sich, ob Schlusslicht Duisburg aufschließen kann. Dann spielt der MSV in Bielefeld.