Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP: Haussegen hängt schief

„Wir haben die Schnauze voll“ – mit diesem Ruf haben die Fans des SC Paderborn beim Heimspiel gegen den VfR Aalen ihrem Frust Luft gemacht. Unter dem Motto „kurz vor zwölf“ sind Teile der aktiven Fanszene erst zwölf Minuten nach Anpfiff ins Stadion gekommen. Auch vor dem Stadion hatten sich wie angekündigt rund 100 enttäuschte Fans versammelt und das Spiel komplett boykottiert. Nach dem 0:0 machte sich Trainer René Müller seinem Frust wiederum mit einer Wutrede  in Richtung Medien und Fans Luft.