Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP holt dritten Saisonsieg

Mit einem 3:0 Sieg über Fortuna Düssseldorf setzt sich der SC Paderborn etwas von der Abstiegszone der zweiten Fußball-Bundesliga ab. 10 000 Zuschauer sahen in der Energieteam-Arena eine starke Anfangsphase der Gäste, die aber mehrere gute Möglichkeiten nicht nutzen konnten. Erst nach etwa 20 Minuten war auch Paderborn in der Partie. Nach dem Wechsel spielte der SCP deutlich engagierter, während Fortuna nachließ. Ein Standard und ein Doppelschlag machten dann den dritten Paderborner Saisonsieg klar. Erst köpfte Mohr nach einer Ecke zur Führung ein (1:0, 56. Min), dann trafen kurz nacheinander Kapllani (2:0, 81. Min.) und Wemmer (3:0, 83. Min.). In der Tabelle hat Paderborn jetzt zehn Punkte.