Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP in Aalen

Torschütze Ben Zolinski

Nach dem Unentschieden in Meppen will der SC Paderborn heute die drei Punkte nach Hause holen. Das wird keine leichte Aufgabe für den Spitzenreiter der dritten Liga beim heimstarken VfR Aalen. Der Tabellenachte von der Ostalb hat seit Ende September im eigenen Stadion nicht mehr verloren. SCP-Trainer Steffen Baumgart lobt besonders das schnelle Umschaltspiel der Aalener. Neben dem gelbgesperrten Ben Zolinski (Foto) fällt auch der verletzte Sebastian Wimmer aus.
Radio Hochstift berichtet von der Partie ab 14 Uhr.