Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP: Jobgarantie für Effenberg

Jobgarantien in Krisenzeiten sind für Fußball-Trainer eine Seltenheit – aber Stefan Effenberg darf sich beim SC Paderborn offenbar in Sicherheit wiegen. Präsident Wilfried Finke spricht ihm in der Sport-Bild bis zum Saisonende das Vertrauen aus.
Daran wird sich Finke natürlich messen lassen müssen - aber er klingt tatsächlich sehr überzeugt. Zitat des Präsidenten: Effenberg „wird uns aus dem Strudel herausführen. Sonst hätte ich in der Winterpause gehandelt.“ Finke macht ganz klar, dass er in dieser Saison die Trainerfrage nicht mehr stellen will. Und er begründet die Job-Garantie mit der langfristig angelegten Planung beim SC Paderborn.
Außerdem scheint Finke den Ernst der Lage endgültig erkannt zu haben. Mehr als den Klassenerhalt in der 2. Liga halte er nicht mehr für realistisch. Der SCP war unter Effenberg nach zwei Auftaktsiegen in acht Spielen ohne Dreier geblieben und überwintert auf Tabellenplatz 16.