Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP: Mit Zitterpartie weiter im Westfalenpokal

Sorgte für das Siegtor: Tim Sebastian

Der SC Paderborn ist im Westfalenpokal eine Runde weiter – das Spiel beim Delbrücker SC war allerdings mehr Zitterpartie als selbstbewusste Überlegenheit. Mit einem knappen 1:0 entschieden die Paderborner Fußball-Drittligisten das Spiel für sich. Mannschaftskapitän Tim Sebastian sorgte in der 21. Minute für den Siegtreffer. In der zweiten Halbzeit passierte dann nicht mehr viel. 500 SCP-Fans schauten sich das Spiel in Delbrück an.