Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP muss noch mal ran

Foto: Symbolbild

Der SC Paderborn will erst gar keine Zweifel an der Motivation für das morgige Westfalenpokal-Finale aufkommen lassen. Laut Trainer Steffen Baumgart spukt der Abstieg den Spielern zwar noch im Kopf herum. Aber allen sei bewusst, wie wichtig die Partie gegen Lotte ist. Mittelfeldspieler Robin Krauße sagte im Radio Hochstift-Interview: Es gehe auch um die Zukunft des Vereins. Der SC Paderborn hätte mit dem Einzug in den DFB-Pokal gut 150.000 Euro sicher. Anstoß gegen Lotte ist morgen um 17 Uhr.