Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP nur 0:0 gegen Aue

Die Negativserie des SC Paderborn reißt nicht ab. Auch beim 0:0 vor 4.800 Zuschauern in der Paragon-Arena gegen Erzgebirge Aue konnte der Fußball-Drittligist seine Ladehemmung im Sturm nicht abstellen. Frank Löning und Sercan Güvenisik vergaben zwei hundertprozentige Torchancen, als sie jeweils völlig unbewacht vor Gäste-Keeper Männel auftauchten, aber scheiterten. Der SC Paderborn steht als Tabellendritter nicht mehr auf einem direkten Aufstiegsrang. Nach nur zwei Punkten aus den letzten vier Spielen sprechen immer mehr Beobachter von einer Krise. Davon will Angreifer Frank Löning aber noch nichts wissen: