Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP: Präsident Finke geht - Trainer Müller bleibt

Der Absturz in die dritte Liga hat beim SC Paderborn auch Folgen auf der Führungsebene: einen Tag nach dem Doppelabstieg tritt Präsident Wilfried Finke mit sofortiger Wirkung von seinem Amt zurück. Er will dem SCP aber als Sponsor erhalten bleiben.
Wilfried Finke hatte dem Verein intern schon vor acht Wochen mitgeteilt, sein Präsidentenamt unabhängig von der Ligazugehörigkeit abzugeben.
Neuer SCP-Präsident ist der bisherige geschäftsführende Vizepräsident Martin Hornberger.

Finke ist mit einer kurzen sechswöchigen Unterbrechung seit 20 Jahren Präsident des SC Paderborn gewesen und hat sich große Verdienste um den SCP erworben.
Der 65-jährige Unternehmer zieht mit dem Rücktritt die Konsequenzen aus der desaströsen Saison des SC Paderborn und dem Abstieg als Tabellenletzter.
Auch der Präsident selbst hatte unter anderem mit einem Schlingerkurs in Bezug auf die Zukunft des damaligen Trainers Effenberg eine schlechte Figur abgegeben. So bekam Effenberg zunächst eine Gnadenfrist und dann eine Jobgarantie, um wenige Tage später entlassen zu werden. 

Auch die bisherigen Vizepräsidenten Josef Ellebracht und Rudolf Christa treten zurück. Ihre Ämter übernehmen der bisherige Leiter der Finanzen, Michael Rickers und der Geschäftsmann Ralf Hämmerling.

Außerdem gibt der SCP bekannt, dass René Müller in der dritten Liga Cheftrainer bleibt, sein Co ist weiterhin Markus Feldhoff.

Erzbistum Paderborn hilft Beirut
Das Erzbistum Paderborn beteiligt sich an der internationalen Hilfe für Beirut. Erzbischof Hans-Josef Becker stellt 50.000 Euro aus den Mitteln des Katastrophenschutzes des Erzbistums zur Verfügung. ...
Coronavirus: 39 akute Erkrankungen im Hochstift
In Delbrück und Paderborn haben sich zwei weitere Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Weil gleichzeitig ein Betroffener wieder als gesund gilt, steigt die Zahl der bekannten aktiven Infektionen im...
Rad- und Fußverkehr in Bad Driburg soll besser werden
Der Bad Driburger Rad- und Fußverkehr soll sicherer werden. Auf einer Online-Landkarte können die Bürger ihre Kritik zum Rad- und Fußverkehr äußern. Auf der von den Grünen erstellten Website können...
Jeder vierte Junge im Hochstift geht zur Sprachtherapie
Etwa jeder vierte Junge im Hochstift braucht zu Schulbeginn eine Sprachtherapie. Das meldet die AOK NordWest. Laut der Krankenkasse könne das ein Hinweis sein, dass die Kinder heutzutage Expertenhilfe...
Gasleck in Hövelhof: 40 Bewohner müssen Häuser verlassen
Bei Tiefbauarbeiten hat am Nachmittag ein Bagger in Hövelhof erneut eine Gasleitung beschädigt. Etwa 15 Häuser in der Leostraße wurden sicherheitshalber geräumt – betroffen waren rund 40 Bewohner....
SCP startet Zweitligasaison in Kiel
Für den SC Paderborn beginnt die kommende Zweitligasaison mit einem Auswärtsspiel bei Holstein Kiel. Die Partie findet zwischen dem 19. und 21. September statt. Eine genaue Terminierung steht noch...