Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP-Rekordserie gerissen

Die Siegesserie des SC Paderborn in der dritten Fußball-Liga ist zu Ende. Der Tabellenführer verlor im Spitzenspiel mit 0:1 beim 1. FC Magdeburg. Das ist die erste Niederlage nach zuvor saisonübergreifend 18 ungeschlagenen Pflichtspielen und sieben Liga-Siegen hintereinander.
Paderborn spielte in Magdeburg gut und war vor allem in der ersten Halbzeit das deutlich bessere Team. Die Gastgeber hielten mit viel Leidenschaft dagegen, den Siegtreffer erzielte Beck in der 62. Minute. Schon übermorgen spielt der SCP zuhause gegen Hansa Rostock.