Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP siegt im Testspiel

Fußball-Drittligist SC Paderborn hat ein Testspiel gegen die klassenhöhere Spielvereinigung Greuther Fürth gewonnen. Der SCP siegte in Bad Kissingen mit 3:2 (1:1), die Paderborner Treffer erzielten Sebastian Schonlau sowie die Neuzugänge Ben Zolinski und Koen van der Biezen (Foulelfmeter). Es war für den Zweitligisten aus Franken die erste Niederlage im fünften Test, allerdings steht für Greuther Fürth noch das Trainingslager an.
SCP-Cheftrainer René Müller (Foto) wollte den Erfolg genauso wie die vorhergehende Niederlage beim Regionalligisten Meppen nicht überbewerten. Er war zufrieden, wie sein Team gegen Greuther Fürth die taktischen Vorgaben umsetzte. Müller sah aber auch noch Dinge, die zu verbessern sind.