Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP spielt 1:1 in Köln

Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 bleibt auswärts weiter stark und in diesem Jahr unbesiegt. Beim 1. FC Köln brachte de Graef den SCP in der 18. Minute durch einen Sonntagsschuss mit 1:0 in Führung. Aus 37 Metern hämmerte er den Ball in den Winkel. Nur 7 Minuten später allerdings köpfte Helmes nach einer Ecke zum Kölner Ausgleich ein. Danach ging es vor allem in der zweiten Hälfte nur noch hin und her. In der letzten Sekunde hatte Andrew Sinkala nach Vorarbeit des eingewechselten Bröker sogar noch die Paderborner Siegchance auf dem Fuß. Der SCP hat in der Tabelle mit 27 Zählern jetzt wieder 5 Punkte Differrenz zur Abstiegszone.