Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP-Stürmer Koen hat keinen Bänderriss

Zumindest diese Hiobsbotschaft bleibt dem zur Zeit glücklosen SC Paderborn erspart. Mittelfeldspieler Erwin Koen hat sich beim 1:1 gestern gegen Mainz keinen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen ? wahrscheinlich ist nur der Knöchel verstaucht ? das hat die medizinische Untersuchung ergeben. Fraglich ist allerdings, ob der Holländer am kommenden Sonntag beim Auswärtsspiel des Fußballzweitligisten in Koblenz auflaufen kann. Koen schoss in den letzten 5 Pflichtspielen 4 Tore.