Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP testet Brasilianer Wellington

Gute Nachrichten für die Fans des Fußball-Zweitligisten SC Paderborn: Innenverteidiger Florian Mohr macht nach seiner Achillessehnen-Verletzung wieder Laufübungen. Wenn er auf die Belastung gut reagiert, trainiert er möglicherweise nächste Woche wieder mit der Mannschaft. Ob der angeschlagene Torwart Kaspar Jensen am Freitag beim FSV Frankfurt wieder zwischen den Pfosten stehen kann, ist noch unklar. Coach Andre Schubert testet im Training zurzeit den 22-jährigen Brasilianer Wellington, der für die linke Abwehr- oder Mittelfeldseite in Frage kommt: