Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP: Testspieler soll sich zeigen

Bei eisigem Wind und Sonnenschein hat der SC Paderborn heute seine Weihnachtspause beendet. Einziges neues Gesicht beim Trainingsauftakt war Shipon Bektasi vom Regionalligisten Hessen Kassel – er hat bis Sonntag die Chance, sich zu präsentieren. Trainer Stefan Effenberg erklärte, man suche zwar nach Verstärkungen, er sei aber kein Freund von Wintertransfers. Die suspendierten Mahir Saglik und Daniel Brückner haben die Möglichkeit, sich ab kommenden Dienstag bei der zweiten Mannschaft fitzuhalten – Srdjan Lakic trainiert privat. Heute in einer Woche brechen die Profis des Fußball-Zweitligisten dann auf zum Trainingslager ins türkische Belek.