Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP-Trainingslager beginnt

Das Handgepäck muss verstaut werden: SCP-Spieler im Flieger nach Antalya.

Spieler, Trainer, Ärzteteam, Fans und Manager: heute macht sich der gesamte Tross des SC Paderborn auf die Reise ins türkische Belek. Im zehntägigen Trainingslager will sich der abstioegsbedrohte Fußball-Zweitligist auf die restlichen 15 Spiele vorbereiten. Auch zwei Neuzugänge werden dabei sein, denn nach Jakub Sylvestr hat der SCP auch die Verpflichtung von Tim Sebastian bekanntgegeben.
Der neue Stürmer und der neue Innenverteidiger stehen in Belek also schon mit auf dem Trainingsplatz. Nicht mitreisen werden Marc Vucinovic und Rafa Lopez, die beide weiter verletzt sind. Neben den Spielern werden natürlich auch wieder hunderte Kilo an Trainingsutensilien an Bord sein. Um kurz nach 13 Uhr deutscher Zeit soll der Flieger heute in der Türkei landen – am Abend soll dann die erste Trainingseinheit über die Bühne gehen. Auch ein Radio Hochstift Reporter fliegt mit und berichtet täglich aus dem Trainingslager.