Responsive image

on air: 

Matthias Hensel
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP trifft auf St. Pauli

Der SC Paderborn will seine kleine Erfolgsserie in der zweiten Fußball-Bundesliga möglichst ausbauen. Die Mannschaft ist seit fünf Partien ungeschlagen und liegt aktuell auf Rang fünf. Heute trifft der SCP auf den Vorletzten FC St. Pauli, beide Mannschaften trennen in der Tabelle aber nur vier Punkte. Deshalb warnt SCP-Trainer Steffen Baumgart (Foto) davor, den Gegner  zu unterschätzen.

Die Gäste aus Hamburg seien eine sehr gut strukturierte Mannschaft, die immer wieder von hinten raus spielt, sehr schnell von Abwehr auf Angriff umschaltet und aus ihren Ballgewinnen oft Tore erzielt.
St. Pauli spiele mit hoher Intensität. "Da kommt viel auf uns zu", so Baumgart weiter. Der SCP müsse die richtigen Antworten finden.

Ob das gelingt, zeigt sich ab 13 Uhr. Die Partie findet in der Paderborner Benteler-Arena ohne Zuschauer statt.

Die Gauseköte ist wieder frei
Viele Pendler aus dem Kreis Paderborn können aufatmen. Die Gauseköte im Nachbarkreis Lippe ist wieder offen. Fast zwei Jahre war die Strecke gesperrt, nachdem es dort zu einem Erdrutsch kam. Die...
Corona Kreis Paderborn: 55-jähriger Bad Wünnenberger und 84-jähriger Delbrücker gestorben
In Zusammenhang mit der Corona-Pandemie meldet der Kreis Paderborn heute erneut traurige Nachrichten. Zwei Männer, die mit Covid-19 infiziert waren, sind gestorben. Ein Todesopfer aus Bad Wünnenberg...
Paderborner Unternehmen bringt Weihnachtsbaum vors Brandenburger Tor
Trotz Corona hat das Paderborner Unternehmen Universal Transport auch in diesem Jahr für Weihnachtsstimmung vor dem Brandenburger Tor in Berlin gesorgt. Es lieferte erneut von Thüringen aus einen...
Muttermord Borchen: Angeklagte lehnt Gespräche mit Psychiaterin ab
Der Prozess um den mutmaßlichen Muttermord von Borchen zieht sich vor dem Paderborner Landgericht in die Länge. Die Richter haben jetzt weitere Verhandlungstermine bis Mitte Februar angesetzt. ...
Anklage nach Baumarkt-Raub in Paderborn-Schloß Neuhaus erhoben
Weil drei Männer technische Geräte im Wert von 23.000 Euro aus einem Baumarkt in Paderborn-Schloß Neuhaus geklaut haben sollen, müssen sie jetzt vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft Paderborn hat...
Uni Paderborn forscht an intelligenter Rettung im Smarthome
Moderne Haustechnik kann die Feuerwehr bei Bränden unterstützen. Forscher der Uni Paderborn haben zusammen mit zwei Unternehmen die Möglichkeiten von Smarthomes untersucht. Die Sensoren der Gebäude...