Responsive image

on air: 

Stefani Josephs
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP überrollt auch Osnabrück

Der SC Paderborn kann schon am kommenden Wochenende den Aufstieg in die zweite Bundesliga perfekt machen! Mit einem souveränen 5:0-Sieg beim VfL Osnabrück hat der SCP seinen Vorsprung auf Platz Drei weiter ausgebaut. Das Spiel in Osnabrück begann allerdings zunächst sehr ausgeglichen. In der 33. Minute sorgte dann aber Robin Krauße für die verdiente Halbzeitführung. Nach dem Wechsel dauerte es nicht lange, bis Christopher Antwi-Adjei mit einen Hammer-Schuss zum 0:2 (52.) traf und mit dem 0:3 (60.) für die Vorentscheidung sorgte. Nach einer gelb-roten Karte für Osnabrücks Engel erhöhten Tietz (75.) und Wassey (85.) in  der Schlussphase zum 0:5.