Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP vergrößert Vorsprung

Machte das 2:0-Siegtor: Sven Michel

Mit dem zweithöchsten Saisonsieg hat der SC Paderborn seine Lage im Aufstiegskampf der dritten Liga weiter verbessert. Durch das 6:0 über den FC Carl Zeiss Jena hat der SCP als Tabellenführer jetzt acht Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz drei. Die Treffer erzielten Kwame Yeboah, zweimal Christopher Antwi-Adjei und dreimal Sven Michel. –
Weil auch der Tabellenzweite Magdeburg gewann, hat sich das Spitzenduo fünf Spieltage vor Saisonschluss etwas von den Verfolgern Karlsruhe und Wehen Wiesbaden abgesetzt.