Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP verliert in Fürth

 

Fußballzweitligist SC Paderborn 07 konnte am Sonntag keine weiteren Punkte für den Klassenerhalt einspielen. Die Paderborner verloren das Spiel in Fürth mit 0:3. Besonders in der 1. Halbzeit hatte der SCP viele gute Torchancen und zu Beginn der 2. Hälfte außerdem Glück, als Timo Achenbach für Greuther Fürth einen Elfmeter vergab. Danach trafen die Fürther dann gleich 3 mal hintereinander und die Paderborner mussten ohne Punkte heimfahren. Der SCP bleibt in der Zweitligatabelle auf Platz 11 und hat jetzt nur noch 4 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze.