Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP will ins Pokalhalbfinale

Mit einer großen Portion Selbstbewusstsein geht der SC Paderborn heute ins DFB-Pokal-Viertelfinale gegen Bayern München. Trainer Steffen Baumgart erklärte, die Mannschaft sei heiß auf das Duell mit dem Rekordmeister.

Der Rummel um das Spiel ist weiter riesiig, das zeigte sich auch auf der obligatorischen Pressekonferenz. 40 bis 50 Journalisten und sieben Kamerateams waren in die Benteler-Arena geströmt – darunter auch Medienvertreter aus dem Ausland.
Trainer Steffen Baumgart meinte zwar, dass der FC Bayern fast als übermächtig erscheint – trotzdem sei der Halbfinal-Einzug das erklärte Ziel des SCP. Geschäftsführer Martin Hornberger machte noch mal eindeutig klar, dass der Verein bis zum Anpfiff strikt gegen Schwarzmarkt-Händler vorgehen will. Mit Hilfe des städtischen Ordnungsamts wird dazu heute auch das komplette Stadiongelände kontrolliert.
Wir von Radio Hochstift übertragen heute ab 16 Uhr in einer Sondersendung live.