Responsive image

on air: 

Sinah Donhauser
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

SCP zieht ins Finale ein

Die Drittliga-Fußballer des SC Paderborn sind am Abend souverän ins Finale des Westfalenpokals eingezogen. Gegen den Sechstligisten aus Olpe gewann die komplett neuformierte SCP-Elf mit 3:0. Im Endspiel des Wettbewerbs muss der SCP jetzt am Pfingstmontag gegen den Regionalligisten aus Erndtebrück ran. Bei den Fans scheint aber erwartungsgemäß das letzte Heimspiel der laufenden Drittliga-Saison für deutlich mehr Interesse zu sorgen: Für das Spiel gegen Wehen-Wiesbaden wurden allein gestern mehr als 7.000 Tickets abgesetzt.