Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Sechs Kinder in PKW befördert

In Höxter haben Polizisten einen nicht alltäglichen Personentransport gestoppt: In einem VW Passat saßen auf der Rücksichtsbank eine 28jährige Frau und vier Kinder. Im Kofferraum des PKW aus dem Münsterland fuhren zwei weitere Kinder mit. Gesteuert wurde der Wagen von einem 72-Jährigen. Obendrein war das Auto weder zugelassen, noch versichert. Die Kennzeichen wurden bereits vor Monaten entstempelt. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.