Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Seit sieben Jahren Polizei-Crashkurse

Rund 17.000 Jugendliche haben inzwischen die sogenannten Crash-Kurse der Paderborner Polizei durchlaufen. Seit sieben Jahren vermitteln Einsatzkräfte den Fahranfängern, wie gefährlich es auf den Straßen sein kann. Sie erzählen von ihren Erfahrungen bei Unfällen. Immer mehr rückt dabei die Ablenkung am Steuer durch Smartphones in den Mittelpunkt. Die Unfallzahlen bei Fahranfängern sind laut Einschätzung der Polizei auch auf Grund der Crash-Kurse gesunken.