Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Selbstgemachter Strom?

Erzeugen Borgentreich und die Nachbarstadt Trendelburg ihren Strom bald komplett selbst? Darum geht es am Freitag bei einem Gespräch zwischen den Bürgermeistern beider Städte. Der Trendelburger Rathauschef Bernhard Klug will seine Bürger künftig über eigene Wasserkraftwerke, Windkraft- und Biogasanlagen mit Energie versorgen. Die Nachbarstadt sei dazu der ideale Partner. Borgentreichs Bürgermeister Hermann Temme wollte sich auf Radio-Hochstift-Anfrage noch nicht festlegen, was er von dem Vorschlag hält.