Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Seniorenbeirat Büren will durchstarten

Der Seniorenbeirat in Büren will jetzt richtig loslegen. Nach einer Findungsphase wollen die aktuell 18 Mitglieder bald 5.000 Flyer verteilen, um auf ihre Arbeit aufmerksam zu machen. Ein erstes Ergebnis ist eine Notfallkarte. Sie enthält alle medizinischen Daten, die für den Rettungsdienst wichtig sein könnten, und soll kostenlos an Interessierte verteilt werden. Der Seniorenbeirat in Büren versteht sich auch als Interessensvertretung für Menschen mit Behinderung.