Responsive image
 
---
---
Nachrichten aus Paderborn und Höxter

Sicherheitskonzept für Public Viewing

Obwohl nicht vorgeschrieben, gibt es auch für das Public Viewing in Paderborn während der Fußball-EM ein umfangreiches Sicherheits-konzept. Flaschen, Gläser, Tröten, Pyrotechnik und Musikinstrumente sind verboten. Bis zu 25 Sicherheitskräfte werden am Franz-Stock-Platz die Besucher kontrollieren. Auf der Großbildleinwand werden ab dem 8. Juni alle EM-Spiele live übertragen.